Wir leben Gemeinschaft

„Nehmt einander an wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“  (Römer 15,7)

Christen engagieren sich in ihrer Kirchengemeinde.  Sie bringen ihre Gaben und Begabungen ein und nehmen sich für ihre Mitmenschen Zeit.  Angebot und Nachfrage bringen auch hier Menschen zusammen. Ist etwas für Sie dabei?

Im Besuchsdienstteam

nehmen sich Ehrenamtliche Zeit für Geburtstagsbesuche bei  der Generation der älteren Gemeindeglieder. Sie werden für ihren Dienst durch die Pfarrerin zugerüstet und begleitet.
Wenn  Sie gut zuhören und sich auf andere Menschen einstellen können,  sind Sie im Team gerne willkommen. Wir freuen usn über Zuwachs! Suchen Sie das Gespräch mit Ihrer Sprengelpfarrerin!

Der Gemeindebrief

wird in vier Ausgaben pro Jahr gemeinsam mit der Kirchengemeinde Heilig-Kreuz von einem Redaktionsteam herausgegeben. Ehrenamtliche Austrägerinnen und Austräger sorgen dafür, dass das Informationsblatt der Kirchengemeinde zuverlässig bei allen Gemeindegliedern ankommt. Einzelne Straßen und Bezirke sind immer wieder neu zu besetzen.  Nähere Information erhalten Sie über das Pfarramt Tel.: 09561-871424.

Der Kirchenkaffee

ist ein beliebter Treffpunkt nach dem Sonntagsgottesdienst im Eingangsbereich des Pfarramts. Eltern treffen sich hier mit ihren Kindern nach dem Kindergottesdienst in der Tenne. Gottesdienstbesucher und Pfarrerinnen und Pfarrer kommen miteinander zwanglos ins Gespräch über Gott und die Welt. Haben Sie Lust, mitzureden und manchmal mit vorzubereiten?  Kontakt über das Pfarramt, Tel.: 09561-871424.

Café Wollknäuel 

Zum dritten Mal hat das Strickcafé "Wollknäuel" zu einem gemütlichen Samstag-Nachmittag in das Haus Contakt eingeladen. Bei selbstgebackenem Kuchen, Kaffe und Tee kamen die verschiedensten Menschen aus der  Gemeinde ins Gespräch, während im Saal nebenan der Bachchor probte und für einen stimmigen musikalischen Hintergrund sorgte. An diesem Novembernachmittag boten die Damen, die sich regelmäßig zum Handarbeiten und Plaudern im Gemeindehaus treffen, die unterschiedlichsten Produkte ihres Könnens und Geschicks zum Verkauf an: winterliche Bekleidung von Mütze bis Socken, dekorative Stickereien, selbst gestaltete Adventskalender und Grußkarten und - nicht zuletzt -  köstliche Marmeladen und Gelees. Der Erlös aus dem Verkauf soll - wie schon letztes Jahr - dem Coburger Frauenhaus zugute kommen, die Beträge, die von den Kuchenessern gesprendet wurden, unterstützen das Haus Contakt.

Übrigens: Das Café Wollknäuel ist ein offenes Angebot, jeder und jede ist willkommen und kann mittun oder einfach einen netten Nachmittag im Café im Contakt verbringen - jeden Montag zwischen 14.30 Uhr und 17 Uhr. Weitere Informationen sind jederzeit einzuholen bei Birgit Krieger, Tel.09561/236476 oder krieger.coburg@arcor.de

Halb DREI-fröhlich-bunt-frei

Treffpunkt für Senioren und Seniorinnen 

dienstags 14:30 Uhr bis 16 Uhr im Gemeindehaus Contakt, Coburg Realschulstr.
Die Gruppe trifft sich – außerhalb von Ferienzeiten - wöchentlich zu Geselligkeit, Spiel und Gespräch, einmal monatlich zu biblischen, historischen oder aktuellen Themen. Jede und jeder ist willkommen. 

Zur Zeit findet das Treffen monatlich statt und ist verkürzt auf eine Stunde. 
Termine:17. November/ 15. Dezember/ 12. Januar/ 2. Februar/ 2. März.

Wegen einer Teilnehmerbegrenzung aufgrund der Hygieneregeln ist eine Anmeldung notwendig. Bitte innerhalb 8 Tagen vor dem Termin direkt bei Pfarrerin Schwarz – Wohlleben Tel. 85 30 15